ZBI WohnWert

Der ZBI WohnWert macht einen Einstieg in die Assetklasse Wohnimmobilien bereits ab 5.000 Euro möglich. Der Fonds setzt auf die ertragsorientierte breite Streuung durch Wohnobjekte in deutschen Ballungsräumen. Einkünfte werden aus Vermietung und Verpachtung erzielt.

Kommanditkapital inkl. 3 % Agio

18,4 Mio. Euro

Fondsvolumen

21,5 Mio. Euro

Entnahmen für 2020 (Prognose)

 4,0 %

Einheiten 

132

davon WE

127

davon GE

5

Vermietungsstand (nach m²)

ca. 96 %

Status

Platzierungsphase (bis 30.06.2020)

Objekte 

9

Stand 31.01.2020

Regionale Verteilung
(nach Einheiten)
In Prozent
Norddeutschland 21 %
Ostdeutschland 35 %
Süddeutschland 8 %
Westdeutschland 36 %

Stand 31.01.2020

Die wesentlichen Eckpunkte des ZBI WohnWert

ZBI Zentral Boden Immobilien GmbH & Co. WohnWert 1 geschlossene Investmentkommanditgesellschaft (ZBI WohnWert 1)

5.000 EUR zuzüglich 3,0 % Ausgabeaufschlag (Agio)

Das öffentliche Angebot beginnt frühestens mit Erteilung der Vertriebszulassung durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (nachfolgend „BaFin“) gegenüber der KVG. Die KVG hat die Zeichnungsphase per Beschluss bis zum 30.06.2020 verlängert.

Innerhalb von 10 Tagen nach Annahme der Beitrittserklärung durch die Treuhandkommanditistin.

Bis zum Ende des fünfzehnten Jahres nach Beendigung der Zeichnungsphase; die Gesellschafter können durch Gesellschafterbeschluss mit einer einfachen Mehrheit der abgegebenen Stimmen die Laufzeit um bis zu fünf Jahre verlängern, wenn nach Einschätzung der KVG eine Liquidation aus wirtschaftlichen Gründen nicht im Interesse der Anleger ist.

40 Mio. EUR (plangemäß), 200 Mio. EUR (maximal)

Die ZBI Zentral Boden Immobilien AG garantiert die Platzierung des Gesellschaftskapitals bis zu einer Höhe von 10 Mio. EUR.

Vermögensverwaltend (Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung)

3,00 % p. a. bis zum 31.12.2017
3,25 % p. a. bis zum 31.12.2018
3,50 % p. a. bis zum 31.12.2019
4,00 % p. a. bis zum 31.12.2021
4,50 % p. a. bis zum 31.12.2024
5,00 % p. a. bis zum Ende der planmäßigen Fondslaufzeit

31.05. und 30.11. eines jeden Jahres

Max. 4 ,0 % p. a. bis zum 31.12.2017 sowie ab dem 01.01.2018 max. 5, 0 % p. a. bis zum Ende der Fondslaufzeit, jeweils berechnet ab dem ersten auf die Einzahlung des zu verzinsenden Kommanditkapitals folgenden Monatsersten; darüber hinaus mindestens 50 % Überschussbeteiligung aus den die Hurdle Rate überschreitenden Gewinnen.

212,5 %; entspricht 6,2 % p. a. durchschnittlicher Ertrag vor Steuern (Prognose; jeweils bezogen auf die gezeichnete Kommanditeinlage ohne Ausgabeaufschlag)

Beitrittsunterlagen

Verkaufsprospekt konsolidierte Fassung

Verkaufsprospekt konsolidierte Fassung

Nachtrag Nr. 1 zum Verkaufsprospekt

Nachtrag Nr. 1 zum Verkaufsprospekt

Wesentliche Anlegerinformationen

Wesentliche Anlegerinformationen

04/2019 Nettoinventarwert ZBI WohnWert

04/2019 Nettoinventarwert ZBI WohnWert

Analysen

DEXTRO Stabilitätsanalyse

DEXTRO Stabilitätsanalyse

Scope Preliminary Rating

Scope Preliminary Rating

Wichtiger Hinweis

Das ist eine unverbindliche Werbemitteilung, die kein öffentliches Angebot und keine Anlageberatung für die Beteiligung an dem genannten Fonds darstellt. Eine ausführliche Darstellung des Beteiligungsangebotes einschließlich verbundener Chancen und Risiken entnehmen Sie bitte den veröffentlichen Verkaufsprospekten sowie den wesentlichen Anlegerinformationen. Diese Unterlagen können Sie in deutscher Sprache auf der Internetseite der ZBI Fondsmanagement AG unter www.zbi-kvg.de in der Rubrik Angebote und Lösungen unter dem jeweiligen Fonds abrufen oder bei der ZBI Fondsmanagement AG, Henkestraße 10, 91054 Erlangen anfordern. Falls Angaben zur Wertentwicklung gemacht wurden, weisen wir darauf hin, dass die in der Vergangenheit erzielten Erfolge keine Garantie für die zukünftige Entwicklung der Anlage sind.