Beschwerdemanagement Offener Publikumsfonds UniImmo: Wohnen ZBI

Folgende Information gilt nicht für die geschlossenen Publikumsfonds der ZBI Fondsmanagement AG!

Informationen zum Beschwerdeverfahren für die Privatanleger des geschlossenen Publikumsfonds UniImmo: Wohnen ZBI

 

Martin Schwalbe Direktor

 

Mein Name ist Martin Schwalbe. Ich bin Abteilungsdirektor, im Beschwerdemanagement bei Union Investment und kümmere mich, gemeinsam mit meinem Team, um Ihr Anliegen.
Wenn Sie einmal mit einer Leistung von uns nicht zufrieden sind, sind wir für Sie da. Unser Ziel ist es, den Sachverhalt für Sie nachvollziehbar zu klären und gemeinsam nach einer Lösung zu suchen. Aber wie läuft das genau ab?
Wenn Ihre Beschwerde in unserer Abteilung eingeht, erfassen wir sie zunächst in einem zentralen System. Dieses ermöglicht es uns, Ihnen jederzeit über den aktuellen Bearbeitungsstand Auskunft zu geben. Anschließend beginnen wir damit, Ihr Anliegen zu bearbeiten. Sollte eine Bearbeitung nicht innerhalb einer angemessenen Zeit möglich sein oder unvorhersehbare Wartezeiten während der Bearbeitung entstehen, so erhalten Sie von uns einen Zwischenbescheid. Selbstverständlich ist dieser Service für Sie kostenfrei.

Die Union Investment Privatfonds GmbH, die Union Investment Real Estate GmbH und die ZBI Fondsmanagement AG, jeweils Kapitalverwaltungsgesellschaften nach dem Kapitalanlagegesetzbuch, haben sich darüber hinaus der Ombudsstelle für Investmentfonds des Bundesverband Investment und Asset Management e.V. (nachfolgend: BVI-Ombudsstelle) angeschlossen und nehmen an Streitbeilegungsverfahren vor dieser Schlichtungsstelle teil. Verbraucher, dies sind natürliche Personen, die überwiegend zu privaten Zwecken handeln, können bei Streitigkeiten im Zusammenhang mit Vorschriften des Kapitalanlagegesetzbuchs gegen die Union Investment Privatfonds GmbH, die Union Investment Real Estate GmbH und die ZBI Fondsmanagement AG jeweils die BVI-Ombudsstelle anrufen.

Die Kontaktdaten der BVI-Ombudsstelle lauten:
Büro der Ombudsstelle
BVI Bundesverband Investment und Asset Management e.V.
Unter den Linden 42
10117 Berlin
Telefon: (030) 6449046-0
Telefax: (030) 6449046-29
E-Mail: info@ombudsstelle-investmentfonds.de
www.ombudsstelle-investmentfonds.de

Näheres regelt die „Verfahrensordnung“ für die außergerichtliche Beilegung von Verbraucherrechtsstreitigkeiten im Bereich des BVI Bundesverband Investment und Asset Management. Schlichtungsanträge sind schriftlich an das Büro der Ombudsstelle zu richten.

Ombudsstelle für Investmentfonds

Weitere Informationen zur Ombudsstelle und ihrem Verfahren finden Sie unterwww.ombudsstelle-investmentfonds.de.

Auch die depotführende Gesellschaft für Investmentfonds, die Union Investment Service Bank AG, ist der Ombudsstelle für Investmentfonds des Bundesverbands Investment und Asset Management e.V. angeschlossen und nimmt an Streitbeilegungsverfahren vor dieser Schlichtungsstelle teil. Bei Streitigkeiten im Zusammenhang mit Dienstleistungen der Union Investment Service Bank AG können Verbraucher ebenfalls die BVI-Ombudsstelle anrufen. Hierzu können die vorgenannten Kontaktdaten der BVI-Ombudsstelle genutzt werden. Bei Streitigkeiten im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen nach Maßgabe der Verordnung (EU) Nr. 524/2013 über die Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten können sich Verbraucher auch an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU (Europäische Union) wenden (www.ec.europa.eu/consumers/odr). Als Kontaktadresse der Union Investment Service Bank AG kann dabei folgende E-Mail angegeben werden: service@union-investment.de. Die Plattform ist selbst keine Streitbeilegungsstelle, sondern vermittelt den Parteien lediglich den Kontakt zu einer zuständigen nationalen Schlichtungsstelle. Das Recht, die Gerichte anzurufen, bleibt von einem Streitbeilegungsverfahren unberührt.