Offene Spezialfonds

Offene Spezialfonds

Wissenswertes

Für institutionelle Anleger ist es trotz niedriger Marktzinsen zunehmend herausfordernd eine Anlageform zu finden, die sowohl den Renditeerwartungen als auch den internen und externen Anlagerichtlinien entspricht. Die Anlage in die deutsche Wohnimmobilie ist eine historisch bewährte Anlageform, die sich durch ihre vergleichs-weise geringe Volatilität und Krisenbeständigkeit auszeichnet. Aus diesem Grund hat die ZBI Gruppe es sich zur Aufgabe gemacht offene Spezialfonds zu konzipieren, die mit maßgeschneiderten Anlagestrategien den Anforderungen institutioneller Anleger entsprechen.

Argumente für die Fondsprodukte der ZBI Gruppe

Die ZBI Gruppe ist ein deutschlandweit tätiger Wohnimmobilienspezialist mit rund 23 Jahren Erfahrung. Aktuell verfügt die ZBI Gruppe über rund 750 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das eingeworbene Eigenkapital beträgt rund 5,5 Mrd. Euro (Stand April 2020). 

Durch die Abdeckung der Bereiche Ankauf, Fondsmanagement, Risikomanagement, Immobilienverwaltung sowie Sanierung und Verkauf bietet die ZBI Gruppe die gesamte Wertschöpfungskette der Immobilie aus eigener Hand.

Mit 36 Standorten in Deutschland, Luxemburg und Wien und einem Verwaltungsbestand von rund 62.000 Mieteinheiten, darunter über 90 Prozent Wohnungen ist die ZBI Gruppe, bundesweit präsent (Stand April 2020).

Durch ihre langjährige Erfahrung am deutschen Wohnimmobilienmarkt verfügt die ZBI Gruppe über einen hervorragenden Marktzugang zu verschiedensten An- und Verkäufergruppen. Dieser spiegelt sich im bisher realisierten Transaktionsvolumen in Höhe von rund 10,7 Mrd. Euro wieder (Stand April 2020).

Über 30 Wohnimmobilienspezialisten sind mit einer durchschnittlichen Berufserfahrung von über zehn Jahren im An- und Verkauf sowie im Asset Management für die ZBI Gruppe tätig.

Aktuelle Beteiligungsmöglichkeit

ZBI Union Wohnen Plus

ZBI Union Wohnen Plus

Der ZBI Union Wohnen Plus richtet sich an institutionelle Anleger. Eine Beteiligung ist grundsätzlich ab einer Mindestanlagesumme von 10 Mio. Euro möglich.

Das Auswahlprofil der Investmentstrategie umfasst Wohnhäuser, Wohnanlagen sowie Wohn- und Geschäftshäuser in A-, B- und C-Lagen mit nachhaltig positiven Entwicklungstendenzen innerhalb Deutschlands.

Mehr erfahren  »

Wichtiger Hinweis

Das ist eine unverbindliche Werbemitteilung, die keine Anlageberatung für die Beteiligung an dem genannten Fonds darstellt. Eine ausführliche Darstellung des Beteiligungsangebotes kann bei der ZBI Fondsmanagement AG, Henkestraße 10, 91054 Erlangen angefordert werden. Falls Angaben zur Wertentwicklung gemacht wurden, weisen wir darauf hin, dass die in der Vergangenheit erzielten Erfolge keine Garantie für die zukünftige Entwicklung der Anlage sind. Weiterführende Erläuterungen finden Sie unter Risikohinweise.